2113 - Paul Ditisheim, chronométrier

OSTERHAUSEN Von F.

Ouvrage bilingue - le seul ouvrage qui parle de ce fameux chronométrier - informations également sur Chs. E. Guillaume
Das einzige Buch mit einer Beschreibung über diesen berühmten Chronometerspezialist - Informationen auch über Charles E. Guillaume

Ouvrage de référence bilingue français-allemand sur ce chronométrier de grande renommée du 20e siècle. P. Ditisheim a battu tous les records de l'Observatoire de Greenwich-Kew pour une pièce.
Ce document dresse, numéros de mouvements et résultats à l'appui, l'inventaire de tous les chronomètres de poche signés Paul Ditisheim auxquels un bulletin de l'Observatoire de Neuchâtel a été décerné entre 1895 et 1925. Particulièrement précieux pour les collectionneurs de ses montres et agrémenté de nombreuses illustrations grand format, cet ouvrage offre enfin un survol passionnant de l'horlogerie de précision à l'époque de Ditisheim.

Zweisprachiges Nachschlagwerk auf Deutsch und Französisch über diesen bekannten Uhrmacher und die Chronometrie.
Schliesslich wird mit der Werknummernliste und dem Verzeichnis aller Taschenchronometer Ditisheims, die zwischen 1895 und 1925 die Chronometerprüfung am Observatorium Neuchâtel bestanden haben, eine zuverlässige Grundlage für die Datierung von Ditisheims Uhren gegeben.
Die ist besonders wichtig für die Sammler seiner Uhren. Interessierte Uhrenliebhaber erhalten einen guten Ueberblick über den Stand der Schweizer Präzisionsuhrmacherei zur Zeit Ditisheims, zu dem auch eine Vielzahl von grossformatigen Abbildungen beiträgt.

 

134 pages

Edition : 2003


Langue : français, allemand

CHF 50.00