4948 - British Military Timepieces, Uhren der britischen Streitkräfte

KNIRIM Konrad

Military Timepieces Vol. II - Watches and Clocks of Their Majesties Forces.
Militäruhren Band II.
This book presents a documentation of timepieces of the British Army, the Royal Navy and the Royal Air Force. The timespan begins with John Harrison, who developed the first seaworthy navigation timekeepers in the 18th century according to the requirements of the Admirality and the Longitude Act of Queen Anne. These chronometers helped the Royal Navy in safeguarding their predominance on the seven seas. The timespan ends with the conflicts of our days and the continously purchased quartz - or other special watches issued to the soldiers officially.

In diesem Buch stellt der Autor eine möglichst vollständige Dokumentation der Zeitmesser der britischen Armee, der Royal Navy und der Royal Air Force vor. Die Zeitspanne beginnt mit John Harrison, der im 18. Jahrhundert nach Anforderungen der Admiralität und auf Ausschreibung des Parlaments bzw. der Königin Anne die ersten seetüchtigen Navigationsuhren entwickelt hatte, welche der Royal Navy halfen die Vormachtstellung auf den Weltmeeren zu sichern. Sie endet mit dem noch andauernden Konflikten und den weiterhin offiziel angeschafften und an Soldaten ausgegebenen zumeist Quarz-Armbanduhren.

 

800 pages

Edition : 2009


Language : german, english

CHF 225.00